Neues Produkt

Desinfektionsstele wird zur Werbeanlage

Was hat eine Desinfektionsstele mit Werbeanlagen zu tun? Die Corona-Krise geht auch nicht spurlos an uns vorbei. Im Gegenteil, der Großteil der Aufträge für unsere Werbetechnik Agentur aus Recklinghausen ist in den letzten Wochen weggebrochen. Kunden, die sich für Werbeanlagen und Leuchtreklame interessiert haben, wollen vorerst nicht mehr in Werbung investieren. Doch wir wären keine innovative Werbetechnik Agentur, wenn wir nicht auch in einer Krise kreativ sein und uns an die Gegebenheiten anpassen würden.

Infostele mit Desinfektion

An dieser eleganten Infostele ist zusätzlich ein Desinfektionsspender angebracht. Die gewünschte Hygiene Botschaft kann mit dem passenden Design von beiden Seiten praktisch und schän zugleich dargestellt werden. Gleichzeitig bietet die Desinfektionsstation Kunden die Möglichkeit, sich auch unterwegs die Hände zu desinfizieren. Der Desinfektionsspender ist sensorgesteuert und somit berührungslos bedienbar.

Infostele mit Desinfektion Hier Hände desinfizieren

Werbeanlagen individuell umfunktionieren​

Kurzerhand haben wir, auch mithilfe unserer Stammkunden, einige Produkte umfunktioniert. Die Nachfrage nach Hinweisschildern zu den neuen Verhaltensmaßnahmen rund um Corona ist stark gestiegen. Auch Hygiene- und Schutzprodukte wie Desinfektionsstelen für Geschäfte, Institutionen und Unternehmen die einen hohen Kundenverkehr aufweisen, sind aktuell sehr gefragt. Canberry hat dies schon früh erkannt und entsprechend gehandelt. Wir haben kurzfristig einen Online Shop aufgestellt. Hier verkaufen wir mit unseren Partnern viele Produkte, die die strengen Hygienevorschriften vermitteln. Dabei legen wir auch einen hohen Wert auf den ästhetischen Aspekt, die Produkte sind von unseren Designern ansprechend gestaltet und qualitativ hochwertig. Denn was nach außen präsentiert wird, spiegelt auch in einer Krise das Unternehmen wider. 

Desinfektionsstele für Geschäfte

Eines unser neuesten Produkte im Shop ist die Desinfektionsstele. Informationsstelen haben wir bereits vor der Krise für Kunden umgesetzt und dieses Produkt in der neuen Situation durch eine Zusammenarbeit mit Pixlip angepasst.  Der Kreis Recklinghausen hat für sein Verwaltungsgebäude bereits eine Desinfektionsstelle von uns erhalten. Andere Unternehmen werden nachziehen, da sind wir uns sicher. In diesen Zeiten muss Wert auf Hygiene gesetzt werden und eine ansprechende, auffallende Gestaltung, nach Wahl auch mit einem eigenen Design, wirkt immer besser als ein einfacher in die Ecke gestellter Desinfektionsspender.  Canberry hofft, mit Produkten, die das Infektionsrisiko vermindern, dazu beizutragen, dass sich die Ausbreitung des Virus verlangsamt. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

IHR WARENKORB

Cart is empty