Was kostet Leuchtreklame?

Beleuchtete Werbeanlage Innenraum

Fragen, die in unseren Beratungsgesprächen häufig vorkommen sind “Was kostet Leuchtreklame?” und “Wie teuer sind LED Buchstaben?”. Die Frage nach den Leuchtreklame Kosten beziehungsweise den Kosten für beleuchtete Werbeanlagen sind somit von hoher Relevanz. Die Kosten sind für Werbetechniker jedoch nicht einfach pauschal zu berechnen, da die Leuchtreklame immer individuell hergestellt wird.

Wir empfehlen immer eine individuelle, auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Beratung!  Aus diesem Grund bieten wir Ihnen als ersten Schritt die Kalkulation eines unverbindlichen Angebotes an, wonach wir die folgenden Schritte mit Ihnen besprechen können.

Wie setzen sich die Kosten für Leuchtreklame zusammen?

Zuerst spielt die Beschaffenheit der Anlage eine große Rolle, also Material, Größe und die Ausleuchtung. Wichtig zu wissen ist, dass eine Beleuchtung erst ab 2cm Balkenstärke möglich ist. Es stellt sich außerdem die Frage, ob ein Leuchtkasten oder ein Schriftzug aus beleuchteten Einzelbuchstaben, also LED Buchstaben gewünscht ist. Diese können wiederum mit Front- oder Rückleuchter ausgestattet sein. Beleuchtete Buchstaben können zudem aus verschiedenen Materialien in unterschiedlichen Versionen hergestellt werden. Von Plexiglas bis Edelstahl ist alles möglich. Zusätzlich muss der Käufer entscheiden, ob die Front foliert werden soll und ob eine Lackierung oder Beschichtung der Buchstaben gewünscht ist. Als nächstes ist die Befestigung auszuwählen. Zum Beispiel kann eine Unter- oder Deckenkonstruktion gewählt werden oder eine Befestigung mit Edelstahlbolzen, wodurch sich Preisunterschiede ergeben. Zu den Kosten für die Herstellung der Leuchtreklame kommt außerdem noch die Beratung, die Montage und Installation und der Bauantrag.

ACHTUNG: Die folgenden Zahlen sind grobe Schätzungen und spiegeln nicht unsere genau kalkulierten Preise für die individuellen Projekte wieder. Für jedes Budget können wir von Canberry eine Lösung anbieten. Wir wissen, dass gerade für Existenzgründer eine Finanzierung in dieser Höhe nicht immer leicht ist. Mit langjähriger Erfahrung haben wir hier Lösungen entwickelt, die es ermöglichen, beleuchtete Werbeanlagen in jeder Preiskategorie zu vertreiben.

Leuchtreklame Kosten

Die Kosten für Leuchtreklame lassen sich aus den oben genannten Gründen vorab unmöglich abschätzen. Um trotzdem einen groben Überblick zu bieten, können wir ungefähre Preisspannen für die einzelnen Leistungen nennen. 

Die Materialkosten für eine Leuchtreklame können ab 1.000 Euro beginnen, für einfache Leuchttransparente mit geringer Balkenstärke. Für Großwerbeanlagen bestehend aus beleuchteten Einzelbuchstaben können aber auch mal mehrere 10.000 Euro anfallen.

Die Kosten für Montage und Installation einer Leuchtreklame sind genauso variabel wie die Herstellungskosten. Hier kommt es auf die Größe der Anlage an, aber auch auf die Gegebenheiten an Ihrem Standort. Wenn wir die genauen Preise für Ihr Projekt kalkuliert haben, können wir grob abschätzen wie viele Monteure für wie viele Stunden benötigt werden. Für einen einstündigen Einsatz von 2 Monteuren kann mit einer Rechnung von 400 Euro aufwärts gerechnet werden. 

Ein Bauantrag kostet in der Regel 287€. Gerne übernehmen wir für Sie die Antragserstellung.

Eine professionelle Beratung von unseren Werbetechnik Experten gehört bei uns zum kostenlosen Service. Wenn eine ausführlichere Beratung mit 3D Animationen gewünscht wird, berechnen wir eine Servicegebühr von 197€, die bei Auftragserteilung wieder von den Projektkosten abgezogen wird. Die Dienstleistung ist bei Auftragseingang somit kostenfrei.

Zusammenfassung: Faktoren, aus denen sich Preise zusammensetzen

  • Größe (Breite / Höhe)  der Werbeanlage
  • Material der Werbeanlage (Acryl, Aluminium, Titanium, Edelstahl, Messing, Goldbeschichtung etc.)
  • Unterkonstruktion (Deckenanbringung, Grätenkonstruktion, Unterputzkonstruktion etc.)
  • Fertigungssystem (Vergossene Buchstaben, Reliefbuchstaben, Neonbuchstaben)

Kommentar verfassen

Scroll to Top